Gardena Mähroboter

Bist du an einem Rasenroboter von Gardena interessiert? Dann triffst du keine schlechte Wahl! Gardena Mähroboter sind nämlich in der Regel zuverlässig, sehr leise, einfach zu installieren und robust. Sie gibt es in diversen Ausführungen für verschiedene Gärten. Hast du schon gewusst, dass Gardena eigentlich eine Tochtermarke des renommierten Herstellers Husqvarna ist? Daher bieten Mähroboter von beiden Herstellern ähnlich exzellente Mähergebnisse.  Rasenroboter von Gardena sind allerdings nicht baugleich denen von Husqvarna, auch wenn dort relativ viel Technik des Mutterbetriebs verarbeitet ist. Im Folgenden Stelle ich dir die unterschiedlichen Produktlinien von Gardena und ihre Eigenschaften vor. So findest du den richtigen Gardena Rasenroboter für deinen Garten.

Welcher Rasenroboter von Gardena ist der richtige für mich?

Die Wahl deines Mähroboters, kommt natürlich auf deinen Garten an (worauf du allgemein beim Rasenroboterkauf achten solltest, findest du hier).

 

Die Gardena R40Li – R80Li

Insbesondere die Rasenfläche deines Gartens bestimmt die Auswahl der Mähroboter. Für kleinere Gärten bis 400 m² ist beispielsweise der Gardena R40Li geeignet. Der Gardena R45Li mäht Flächen bis zu 450m². Für größere Gärten bis ca. 700m² ist der Gardena R70Li geeignet und der Gardena R80Li für Flächen bis 800m² Die Zahlen in den Modellbezeichnungen spiegeln bei dieser Mähroboter-Serie die maximale Flächenkapazität wieder. Sie sind ebenfalls für unebenes Gelände geeignet und meistern Steigungen von etwa ±25%, kommen aber eher mit weniger komplexen Flächen zurecht. Die Schnitthöhe lässt sich von 20-50mm einstellen.

Die Gardena Sileno und Sileno+

Für steileres, größeres und komplexeres Gelände gibt es den Gardena Sileno und den Sileno+. Diese Rasenroboter sind die Top-Modelle von Gardena. Sie mähen Flächen bis zu 1000m² (Sileno) bzw. 1300m² (Sileno+) und bewältigen problemlos Steigungen von ±35%. Engstellen im Garten sind für diese Modelle dank EasyPassage-Funktion kein Hindernis. Die beiden Modelle gibt es auch als smarte Versionen mit App-Steuerung. Die Schnitthöhe kann bei diesen Modellen sogar zwischen 20-60mm eingestellt werden.

 

Der Gardena Sileno City

Der neueste Zuwachs in der Produktlinie von Gardena ist der Sileno City. Mit einer maximalen Flächenkapazität von 250m² bzw. 500m² und geringerem Preis, bringt er trotzdem viel Ausstattung der “größeren Geschwister” der Sileno-Reihe mit sich. Engstellen sind kein Problem dank EasyPassage-Funktion und Verfügbarkeit als smartes Modell mit App-Steuerung. Nur schafft der Sileno City nicht ganz so steile Stücke, 25% Steigung ist das Maximum, und die Schnitthöhe ist von 20-50mm einstellbar.

 

Die Gardena smart Sileno, smart Sileno+ und smart Sileno City

Die Gardena Rasenroboter Sileno, Sileno+ und Sileno City gibt es auch in der „smarten“ Variante. Dann heißen sie smart Sileno, smart Sileno+ und smart Sileno City. Du kannst durch diese erweiterten Modelle deinen Rasenroboter über die „Gardena smart system“ App steuern und Daten einsehen, wie beispielsweise den Akkustatus deines Rasenroboters. Besitzt du noch weitere smarte Gardena Geräte findest du sie alle in deiner App wieder. So kannst du dir einen Zeitplan ansehen oder erstellen und die Geräte am Handy oder Tablet koordinieren, so dass bspw. die Bewässerung nur läuft, wenn dein Rasenroboter gerade nicht seine Runden dreht und lädt. Ganz schön smart!

 

 

Warum ein Gardena Mähroboter eine gute Wahl für dich ist

Super leise:

Mähroboter von Gardena mähen sehr leise (um die 60dB) und stören damit auch kaum wenn du dich im Garten aufhältst, während dein Rasenroboter für dich mäht.

Mit SensorCut System:

Was alle Gardena Rasenroboter gleichermaßen als Feature an Bord haben ist das SensorCut System. Mit diesem soll der Garten noch gepflegter und grüner werden. Fahrspuren werden vermieden. Das ist laut Herstellern dank der zweischneidigen Präzisionsmesser möglich, mit denen das Gras gleichmäßig von allen Richtungen bearbeitet wird.

Mit Begrenzungskabel:

Damit navigieren und mähen die Rasenroboter präzise rund um deine Blumenbeete und andere Hindernisse. Dank Leitkabel finden sie selbstständig zur Ladestation zurück.

Flexible Schnitthöhe:

Die Schnitthöhe lässt sich flexibel einstellen von 20-50mm , bzw. bei den Modellen Sileno und Sileno+ von 20-60mm.

Hohe Sicherheit:

Gardena Rasenroboter bringen selbstverständlich Anhebsensoren mit, so dass die Mähmesser stoppen sobald der Roboter keinen Bodenkontakt mehr hat und über einen größeren Gegenstand fahren würde.

Testsieger bei Stiftung Warentest: 

Der Gardena Smart Sileno konnte im Test bei Stiftung Warentest 2018 als Testsieger für Rasenroboter für kleinere Flächen <1000m² punkten. Mähleistung, Handling und Sicherheit haben die Tester überzeugt.

 

Eventuelle Nachteile von Gardena Rasenrobotern

Gardena Rasenroboter mähen auch im Regen, denn sie sind nicht mit Regensensoren ausgestattet und wetterfest. Das klingt erstmal toll, allerdings kann es ganz schön nervig sein und den Rasenroboter auch weniger effizient mähen lassen, wenn der feine Rasenschnitt am Rasenroboter kleben bleibt. Je nach Gelände kann es auch zu einer relativ matschigen Gelegenheit für deinen Rasenroboter kommen. Mit der anschließenden Reinigung von Schlamm und Mulch sparst du dir also nicht so wirklich Zeit. Wenn du ein Modell ohne App-Steuerung wählst, müsstest du deinen Roboter manuell deaktivieren.

Ein weiterer Nachteil für dich ist vielleicht, dass Rasenroboter von Gardena vergleichsweise wenig zusätzliche Technologie anbieten. Das macht sie zwar einerseits weniger fehleranfällig, andererseits mögen manche Ausstattungsmerkmale wie Wettersensoren, intelligentes Mähen, GPS und anderes vermissen. Ob ein Rasenroboter von Gardena also etwas für dich und deinen Garten ist, hängt von deinen Erwartungen und Bedürfnissen ab. Wenn du all das nicht brauchst, wirst du es auch nicht vermissen und dich über die Zuverlässigkeit und exzellenten Mähergebnisse der Gardena Mähroboter freuen.

 

Fazit

Gegen die Anschaffung eines Gardena Rasenroboters spricht reichlich wenig. Die Modelle kommen mit wenig Schnickschnack aber dafür durchdachten und robusten Features daher. Gardena Rasenroboter sind außerdem erstaunlich leise und erzeugen ausgezeichnete Mähergebnisse. Durch drei Produktlinien, entworfen für unterschiedliche Rasengrößen und Komplexität, findet sicher jeder ein Modell, das zu seinem Garten passt.