Mähroboter ohne Begrenzungskabel

Du möchtest deinen Mähroboter einfach auspacken und direkt loslegen lassen? Du möchtest kein Begrenzungskabel verlegen müssen und trotzdem einen Mähroboter die Arbeit für dich machen lassen? Dann lies hier mehr, um zu erfahren, ob ein Mähroboter ohne Begrenzungskabel vielleicht etwas für deinen Garten ist.

Wie funktionieren Mähroboter ohne Begrenzungskabel?

Kein Kabelverlegen mit dem Ambrogio L60B
Für die meisten Mähroboter muss vor Inbetriebnahme erst ein Kabel verlegt werden, das die zu mähenden Rasenflächen klar eingrenzt. Das kostet Zeit und Arbeit – und, solltest du die Installation professionell machen lassen, auch Geld. Im Gegensatz zum Großteil der Mähroboter auf dem Markt brauchen Mähroboter kein Begrenzungskabel, um deinen Rasen zu pflegen. Damit diese spezielle Kategorie Mähroboter trotzdem nicht in das Blumenbeet fährt und mit Hindernissen kollidiert, sind sie mir Rasensensoren und Bumpern ausgestattet.

Vorteile von Mährobotern ohne Begrenzungskabel

Auch der Wiper Blitz 2.0 braucht keinen Begrenzungsdraht
  • spart Zeit, Arbeit und Geld, weil die Installation und Verlegung von Begrenzungskabeln entfällt
  • flexibel, denn bei Veränderungen an deinem Garten und Grundstück müssen keine neuen Kabel verlegt werden

Eignet sich ein Mähroboter ohne Begrenzungskabel für meinen Garten?

Bevor du dir einen Mähroboter ohne Begrenzungskabel anschaffst, solltest du checken, ob dein Garten diese Kriterien erfüllt:
Gartenteich ohne Abgrenzung
Offene Wasserstellen wie Gartenteiche sollte man vor Mährobotern gut abgrenzen.

Keine offenen Wasserstellen

Dein Garten sollte bestmögliche keinen Gartenteich oder sonstige offene Wasserstellen haben, in die dein Mähroboter hineinfahren könnte. Denn auch die Hersteller können nicht zu 100% garantieren, dass dein Mähroboter nicht beim Mähen ohne Begrenzungsdraht im Teich baden geht. Solltest du trotz Gewässer dennoch nicht auf einen Mähroboter ohne Begrenzungsdraht verzichten wollen, gehe sicher, dass du eine ausreichende Barriere für deinen Roboter drumherum gesetzt hast. Das teure Gerät mag zwar robust sein, aber dein Roboter soll schließlich nicht ins Wasser fallen!
Rasenende zum Gartenzaun
Ein klares Ende der Rasenfläche – perfekt für Mähroboter ohne Begrenzungskabel.

✓ Klare Flächen mit Einfassungen

Zwar arbeiten manche Mähroboter ohne Begrenzungskabel, dennoch brauchen die Bodensensoren einen Anhaltspunkt wo die Rasenfläche endet. Ansonsten landet der Mähroboter versehentlich doch im Blumenbeet. Daher sollte der Garten am besten mit Rasenkanten, Steinen oder ähnlichen Hindernissen als Einfassung der Mähfläche ausgestattet sein. So kann den Blumen nichts passieren.

 
sehr große einfache rasenflaeche
Eine sehr große, einfache Rasenfläche für jeden Mähroboter…

✓ Kein zu komplexes Grundstück

Für Roboter ohne Begrenzungskabel eigenen sich am besten simple nicht allzu komplexe Grundstücksformen. Im Idealfall haben diese nicht viele Hindernisse wie Bäume, Sträucher, Beete und Wasserflächen. Wenn, dann sollten diese ausreichend eingegrenzt sein. Auch verwinkelte Gartenstücke können etwas schwieriger sein. Daher bieten sich Mähroboter ohne Begrenzungskabel insbesondere bei großen Flächen an. Wenn dein Grundstück eher verwinkelt und komplex ist, überlege dir einen Mähroboter mit GPS zuzulegen.

Fazit

Mähroboter ohne Begrenzungskabel ersparen einem die vorherige Installation und Verlegung von Kabeln im Garten. Ihre clevere Bodensensorik erkennen die Rasenfläche und die robusten Bumper schützen den Mähroboter vor Kollision mit härteren Hindernissen. Dennoch eignen sich Mähroboter ohne Begrenzungskabel nicht gleichermaßen gut für alle Gärten. Nur eingeschränkt sind sie für komplexer Gartenflächen, die beispielsweise Wasserstellen oder verwinkeltes Gelände aufweisen zu empfehlen. Hier kann man eher Mähroboter mit GPS empfehlen oder normale Mähroboter mit entsprechender Verlegung des Begrenzungskabels. Sind die zu mähenden Rasenflächen allerdings klar eingegrenzt und ohne viele Hindernisse frei befahrbar, bieten sich Mähroboter ohne Begrenzungskabel auch für den Gebrauch in deinem Garten an.

Kaufempfehlungen

Mähroboter ohne Begrenzungsdraht